21. Juli 2024

14-Jähriger rast Polizei davon und kracht.

Am Samstagnachmittag hat ein 14-jähriger Jugendlicher in - für Aufregung gesorgt, als er einen Pkw von einem Parkplatz einer Sporthalle entwendete und sich daraufhin eine wilde Verfolgungsjagd mit der lieferte. Der Autobesitzer, ein 55-jähriger Mann, bemerkte den Diebstahl seines Fahrzeugs durch die Handy-App und alarmierte umgehend die Polizei, die eine Sofortfahndung einleitete.

Als der Jugendliche bemerkte, dass ihn die Beamten verfolgten, beschleunigte er und versuchte, ihnen zu entkommen. Leider verlor er in der Hohenbergstraße die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit einem Lichtmast und einem Baum. Trotz seines Fluchtversuchs zu Fuß konnten die Polizisten den Jugendlichen rechtzeitig stoppen.

Der 14-Jährige wurde vorläufig festgenommen und wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls angezeigt. Im Anschluss wurde er mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise wurden bei dem Vorfall keine weiteren Personen verletzt.