25. Juli 2024

Auto in Wien erfasst Fußgänger: 5 Verletzte.

Am Mittwochabend ereignete sich im Bezirk ein schwerer Unfall, bei dem ein Auto eine Gruppe von Fußgängern erfasste. Fünf Menschen wurden teils schwer verletzt. Nach aktuellen Ermittlungen verlor ein Pkw-Lenker auf dem Lerchenfelder Gürtel die Kontrolle über sein Fahrzeug bei einem Ausweichmanöver und geriet von der Fahrbahn ab. Das Auto fuhr daraufhin unkontrolliert auf einen Gehsteig, wo es mehrere Männer, die vor einem Lokal standen, erfasste.

Drei Männer im Alter von 24, 40 und 46 Jahren wurden schwer verletzt und umgehend von einem Team der Berufsrettung erstversorgt. Sie wurden anschließend in ein Krankenhaus gebracht, wo sie sofort in den Schockraum gebracht wurden. Zwei weitere Passanten erlitten Prellungen und wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit von den Behörden untersucht. Es handelt sich hierbei um einen tragischen Vorfall, der zeigt, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr stets aufmerksam und vorsichtig zu sein, um solche Unfälle zu vermeiden.