25. Juli 2024

Die besten Fanzonen in Wien starten jetzt.

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 steht kurz bevor und die Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten, um das Stadionfeeling hautnah zu erleben. An verschiedenen Orten in der Stadt werden die Spiele als Public Viewing öffentlich übertragen, sodass Fans gemeinsam das mit Spannung erwartete Fußballereignis verfolgen können.

Am Rathausplatz wird exklusiv für die Österreich-Spiele, das Finale und Halbfinale der EM 2024 ein Public Viewing organisiert. An den Spieltagen am 17., 21. und 25. Juni sowie am 9., 10. und 14. Juli wird der Bereich vor den Großbildleinwänden zu einer lebendigen Fan-Arena umgewandelt. Zudem stehen den Besuchern die vielfältigen kulinarischen Angebote des zur Verfügung, das am 29. Juni eröffnet wird.

Im erwartet Fußballfans eine Outdoor Public Viewing Location auf dem Gelände der Liliputbahn-Festwiese. Auf einer Außenfläche von 3300 Quadratmetern werden alle EM-Spiele auf LED-Wänden übertragen, während man vom aus das Geschehen auf dem Spielfeld verfolgen kann.

Die Strandbar Herrmann ist ein weiterer beliebter Treffpunkt für Public Viewing. Hier können Besucher das Fußballereignis auf großen LED-Schirmen verfolgen, entspannt im Liegestuhl sitzen und sich mit Getränken und verwöhnen lassen. Der Eintritt ist frei und eine Reservierung ist nicht erforderlich. Es wird empfohlen, bereits 1-2 Stunden vor Spielbeginn zu kommen, um sich einen guten Platz zu sichern.

Auch in der Foodhall Gleis//Garten wird das Fußballfieber zelebriert. Für einen Monat wird die Location in ein Fußballmekka verwandelt, mit Live-Übertragung aller EM-Spiele, kulinarischen Highlights, einer eigenen Bier-Brauerei und einer mitreißenden Atmosphäre. Zusätzlich erhalten Besucher, die das Trikot ihrer Lieblingsmannschaft tragen, 20 Prozent Rabatt auf ein EM-Maß Bier.

Die „Krone“ wünscht allen Fußballfans viel Spaß beim Mitfiebern und Genießen der Fußball-Europameisterschaft 2024!