22. Juli 2024

„Die gestohlene Energie für Patienten nutzen“

Inmitten des heftigen Kampfes um das Lorenz-Böhler-Spital befinden sich die Unfallchirurgen direkt in der Schusslinie. Ein erfahrener Mediziner gewährt einen Einblick in die aktuelle Situation im Krankenhaus, berichtet von einem Patienten, der in letzter Sekunde gerettet wurde und ihm neue Energie verleiht, teilt seine Gedanken über die Führungsebene und erklärt, warum er trotz der schwierigen Umstände entschlossen ist, weiter zu kämpfen. Die Atmosphäre im Spital ist gespannt, doch die Ärzte und Pflegekräfte setzen alles daran, die Versorgung der Patienten aufrechtzuerhalten und ihr Bestes zu geben. Die eines jeden geretteten Lebens gibt ihnen die Motivation, nicht aufzugeben und weiterhin alles zu geben, um den Herausforderungen des Alltags im Krankenhaus standzuhalten.