15. April 2024

Dritter Brand in Simmering: Frau tot gefunden.

Am späten Samstagabend ereignete sich in - erneut ein tragischer Brand, diesmal jedoch in einer und nicht im Keller. Die Feuerwehr wurde um 23 Uhr zur Lorystraße gerufen, wo sie die Flammen bekämpfte und dabei eine leblose Frau in der Wohnung fand. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen konnte die Frau nicht gerettet werden.

Das Landeskriminalamt Wien hat bereits mit den Ermittlungen begonnen und geht derzeit davon aus, dass es sich bei der Verstorbenen um die 58-jährige Bewohnerin handelt. Eine Obduktion zur Feststellung der genauen Todesursache wurde angeregt, obwohl es derzeit keine Hinweise auf Fremdverschulden gibt. Die Brandursache wird in den kommenden Tagen von einem Brandsachverständigen untersucht.

Die Wien betont, dass der aktuelle Brand keinen Zusammenhang mit den vorangegangenen Kellerbränden in Simmering hat, bei denen möglicherweise ein Brandstifter am Werk war. Dies ist der dritte Brand innerhalb kurzer Zeit in diesem Bezirk, was die Bewohner und Behörden in hohe Alarmbereitschaft versetzt.