25. Juli 2024

FAC gegen Leoben: Duell um dritten Platz.

Am kommenden Freitag wird der FAC gegen Leoben antreten, um den dritten Platz in der 2. Liga zu erkämpfen. Trainer Mörec wird dabei auf einige Schlüsselspieler verzichten müssen. Neben dem verletzten Krasniqi fehlen auch die gelb-gesperrten Meier und Bubalovic. Dennoch zeigt sich Mörec zuversichtlich: „Der Kader wird bei uns keine Ausrede sein. Wir werden unser Bestes geben, um das Spiel zu gewinnen.“

Leoben präsentiert sich als harter Gegner, der im Frühjahr bisher vier Siege zu null verzeichnen konnte und zudem das Cup-Halbfinale erreicht hat. Mörec lobt die Qualität des Teams, sowohl in der Offensive mit Spielern wie Alar als auch in der Defensive.

Die Vienna hingegen wird in Dornbirn antreten, wo Anes Omerovic seine Fußballkarriere begann. Das Spiel gegen den Tabellen-14. wird für Omerovic sozusagen ein Heimspiel sein. Der Defensiv-Allrounder, der unter Trainer Sütcü als Innenverteidiger spielt, kennt die Gegend gut und wird sicherlich motiviert sein, eine starke Leistung zu zeigen.

Keine Tags zu diesem Beitrag.