24. Juli 2024

Fahrraddieb im Internet gefasst – Polizei sucht Opfer.

Nachdem ein 49-jähriger Mann sein zuvor gestohlenes Fahrrad auf einer Verkaufsplattform im Internet entdeckte, informierte er umgehend die . Es stellte sich heraus, dass der Verdächtige nicht nur sein Fahrrad, sondern auch fünf weitere gestohlene Fahrräder über die Plattform zum Verkauf angeboten hatte. Die Ermittler der Polizei in - konnten schnell einen 16-jährigen Jugendlichen als Tatverdächtigen identifizieren.

Weitere Untersuchungen ergaben, dass der Teenager nicht nur die sechs Fahrräder, sondern möglicherweise auch weitere gestohlene Fahrräder über die Verkaufsplattform angeboten hatte. Der Verdächtige wurde zur Befragung auf die Polizeiwache gebracht, wo er jedoch jegliche Aussage verweigerte. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurde der Jugendliche daraufhin festgenommen.

Die Polizei vermutet aufgrund der fünf weiteren Verkaufsanzeigen, dass der Verdächtige in weitere Fahrraddiebstähle verwickelt sein könnte. Die Behörden haben die Lichtbilder der Verkaufsanzeigen im Internet sichergestellt und bitten alle Geschädigten, deren Fahrräder gestohlen wurden und die ihr Eigentum auf den Bildern erkennen, sich bei der Polizeiinspektion Praterstern oder unter der Telefonnummer 01-31310-63367 zu melden, um Informationen über den Diebstahl zu geben.