21. Juli 2024

Feierlicher 150. Geburtstag am Zentralfriedhof

Der Österreichs, eine Ikone der Vergangenheit, steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Feierlichkeiten, da er seinen 150. Geburtstag feiert. Trotz seines stolzen Alters strahlt der Friedhof eine zeitlose Eleganz aus und erfreut sich großer Beliebtheit. Anders als in Wolfgang Ambros‘ berühmtem Liedtext ist der Zutritt für Lebende ausdrücklich erwünscht, um das Jubiläum gebührend zu feiern.

Ab Mai bis in den Spätherbst hält der Zentralfriedhof ein vielfältiges Programm bereit, darunter musikalische Konzerte, interaktive Workshops und sogar Nachtführungen im Sommer. Darüber hinaus werden Yoga- und Qigong-Kurse angeboten, um die Besucher auf unkonventionelle Weise einzubeziehen. Kabarettprogramme sorgen für eine humorvolle Note und bieten eine willkommene Abwechslung zu den traditionellen Friedhofserfahrungen.

Die Friedhöfe Wiens haben sich für dieses besondere Jubiläum einiges einfallen lassen und erweitern das Programm kontinuierlich. Interessierte können sich bereits jetzt für einige anmelden und sich auf eine unvergessliche Feier der vergangenen 150 Jahre des Zentralfriedhofs freuen.