25. Juli 2024

Frau attackiert Nachbarin in Wien mit Vorhangstange.

Bei einem Vorfall am Donnerstagabend in einem Wohnhaus in Rudolfsheim-Fünfhaus wurde eine 32-jährige Wienerin angeblich von ihrer 58-jährigen Nachbarin mit einer Vorhangstange attackiert. Laut Berichten waren die beiden Frauen zuvor in einen Streit geraten. Als die jüngere Frau die Tür öffnete, um das Gespräch zu suchen, soll die ältere Frau sie mit der Stange und einem Faustschlag verletzt haben.

Die 32-jährige Frau rief sofort die , die die mutmaßliche Täterin vor Ort antraf. Bei dem Versuch, den Sachverhalt zu klären, griff die 58-Jährige sogar eine Polizistin an. Nach einem Stoß in den Brustkorb der Beamtin wurde die Angreiferin schließlich festgenommen.

Ein Alkotest ergab, dass die Frau ganze 2,1 Promille hatte. Sie befindet sich nun in polizeilichem Gewahrsam. Die 32-jährige Wienerin erlitt leichte Verletzungen bei dem Angriff, während die Polizistin unversehrt blieb.