18. April 2024

„Jugendliche warnen: Gefahr in Wiens Abendstunden“

In - herrscht derzeit Alarmstufe Dunkelrot, nachdem es an zwei aufeinanderfolgenden Abenden zu Messerattacken am Reumannplatz gekommen ist. Die Bevölkerung ist besorgt und verängstigt über die besorgniserregenden Entwicklungen in ihrem . Bei einer Befragung vor Ort äußerten zahlreiche Jugendliche ihre Bedenken hinsichtlich der hohen Kriminalitätsrate und appellierten an die Bevölkerung, wachsam zu sein. „Die Kriminalität nimmt zu und man muss aufpassen“, warnten sie. Die hat verstärkte Präsenz angekündigt und ermittelt intensiv, um die Täter dingfest zu machen und die in Wien-Favoriten wiederherzustellen.