21. Juli 2024

„Pinguine erobern Wien am Welt-Pinguin-Tag“

Seit dem Jahr 2008 wird am 25. April der Welt-Pinguin-Tag begangen, um auf die bedrohte Lage dieser faszinierenden Seevögel aufmerksam zu machen. Trotz ihres niedlichen Aussehens sind Pinguine vom Aussterben bedroht. Um mehr über die Frackträger zu erfahren, haben wir interessante Fakten gesammelt und einen Ort in besucht, an dem tausende Pinguine hautnah erlebt werden können.

Pinguine sind nicht nur als niedliche Meeresbewohner bekannt, sondern auch als beliebte Figuren in Comics, Filmen und als Maskottchen. Von Tux, dem Maskottchen von Linux, bis hin zu den Pinguinen aus den Happy Feet Filmen – sie sind überall präsent und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Für kreative Pinguin-Liebhaber bietet Sabine Berchtold in ihrer Penguinfactory in Wien die Möglichkeit, ein persönliches Pinguin-Kunstwerk zu erschaffen. In ihrem Keramikatelier können Besucher die kecken Vögel sowie andere tierische Figuren bewundern und sogar an einem Keramik-Workshop teilnehmen, um selbst ein Kunstwerk zu kreieren.

Trotz ihrer Beliebtheit in der Popkultur sind Pinguine in der Natur bedroht. Der Klimawandel, die Zerstörung ihrer Lebensräume und die Überfischung der Meere gefährden ihr Überleben. Der Welt-Pinguin-Tag am 25. April soll auf diese alarmierende Situation aufmerksam machen.

Es gibt insgesamt 18 verschiedene Arten von Pinguinen, die sich perfekt an ihre Lebensräume in der Antarktis, Australien, Südamerika, Neuseeland, Südafrika und den Galapagosinseln angepasst haben. Pinguine gelten als monogam und treu, und etwa jeder fünfte Pinguin ist homosexuell.

Pinguine sind ausgezeichnete Schwimmer und können auf der Jagd bis zu 100 Kilometer im Wasser zurücklegen. Sie haben spezielle Anpassungen, wie eine Fettschicht unter der Haut und ein besonderes Federkleid, um in ihren kalten Lebensräumen zu überleben.

Der Tiergarten Schönbrunn in Wien verzeichnet regelmäßig Geburten bei den im lebenden Pinguinen, darunter Felsen-, Königs- und Humboldtpinguine. Besucher können im Polarium des Zoos die faszinierende Welt der Pinguine entdecken und den Nachwuchs bewundern. Ein Besuch lohnt sich besonders am Welt-Pinguin-Tag, um die Bedeutung des Schutzes dieser faszinierenden Tiere zu würdigen.