25. Juli 2024

Polizistin in Wiener City von Bettler attackiert.

Am Sonntag wurde die in die Babenbergerstraße in der Innenstadt gerufen, nachdem ein 42-jähriger Slowake aufdringlich gebettelt hatte. Als die Beamten versuchten, den Mann festzunehmen, flüchtete er und verletzte dabei eine Polizistin, indem er ihr mehrere Tritte und Schläge zufügte.

Der Bettler konnte schließlich im Bereich des Getreidemarktes gefasst und festgenommen werden. Bei einer anschließenden Personenkontrolle stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein fremdenrechtlicher Festnahmeauftrag vorlag. Zudem wurde ein Klappmesser bei ihm sichergestellt.

Der 42-Jährige bestritt in der Vernehmung die Attacke gegen die Beamtin. Dennoch wurde er aufgrund des Widerstandes gegen die Staatsgewalt und der schweren Körperverletzung auf freiem Fuß angezeigt. Die verletzte Polizistin musste ihren Dienst vorzeitig beenden.