23. April 2024

Schwer verletzte Fußgängerin nach Kollision mit Lkw

Am Montagvormittag ereignete sich in -Mariahilf ein schwerer Unfall, bei dem eine 79-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die Seniorin kollidierte mit einem Lastwagen, als sie gerade den Zebrastreifen überqueren wollte. Der 39-jährige Lastwagenlenker war zu diesem Zeitpunkt dabei, an einer Kreuzung nach links abzubiegen.

Durch den Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin schwere Verletzungen und musste umgehend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Glücklicherweise besteht keine Lebensgefahr für die 79-jährige Frau.

Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit von den Behörden untersucht, um den genauen Unfallhergang zu klären. Es bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen diese tragische Begegnung zwischen Lastwagen und Fußgängerin haben wird.