25. Juli 2024

Spendenkonzert nach Todesdrama um junge Mutter

Die plötzliche und tragische Nachricht vom unerwarteten Tod von Madlen K. (33) hat eine tiefe Wunde in der Familie hinterlassen. Die dreifache Mutter, die hinter drei kleinen Buben im Alter von 6, 5 und 2 Jahren zurücklässt, verstarb an einer Lungenembolie, was für alle Beteiligten ein Schock war.

Ihr Ehemann Herbert steht nun alleine da, um sich um die Kinder zu kümmern, was eine immense Belastung für ihn darstellt. Als Asphaltierer hat er Schwierigkeiten, seiner Arbeit nachzugehen, da er sich um die Betreuung seiner Söhne kümmern muss.

In dieser schwierigen Zeit haben sich heimische Musiker wie Peter Diamond, Richi Nagy und Karl Zacek dazu entschlossen, ein Benefizkonzert im Simmeringer Schutzhaus Neugebäude zu veranstalten, um Geld für die Familie zu sammeln. Organisiert vom Verein Mit Musik zur Menschlichkeit, werden die Musiker auf ihre Gagen verzichten und den Erlös aus Eintrittsgeldern und einer Tombola den Buben und ihrem Vater zugutekommen lassen.

Die Veranstaltung am 11. Mai wird von der Obfrau Ingrid Musil, die kürzlich zum „Krone-Herzensmensch 2022“ ernannt wurde, geleitet. Sie betont, dass die Kinder dringend psychologische Hilfe benötigen, die jedoch von der Krankenkasse nicht ausreichend abgedeckt wird. Ein Abend voller Musik und Unterhaltung, moderiert von Sängerin Angela Neubauer und Eventmanager Thomas Hetlinger, soll den Buben und ihrem Vater Unterstützung bieten.

Tickets für das Benefizkonzert sind für 15 Euro erhältlich und können unter der Telefonnummer 0650/401 33 05 reserviert werden. Die Musiker und Organisatoren hoffen auf zahlreiche Besucher, um den Familienmitgliedern in dieser schweren Zeit beizustehen.