21. Juli 2024

Sturm Graz gegen Rapid im Cup-Finale! Liveticker ab 17 Uhr.

Das Finale im ÖFB-Cup zwischen Sturm Graz und steht bevor und verspricht Spannung pur. Das ausverkaufte Klagenfurter Wörthersee Stadion wird am Mittwoch um 17 Uhr die Bühne für dieses mit Spannung erwartete Duell bieten. Sturm Graz, als Titelverteidiger, tritt gegen den SK Rapid an, der hungrig auf das Double ist. Dies ist bereits der dritte Aufeinandertreffen der beiden Teams innerhalb von knapp zwei Wochen.

Sturms Trainer, Christian Ilzer, sieht Rapid als leichte , während Rapid's Chefcoach, Robert Klauß, die Favoritenrolle klar bei Sturm sieht. Die Bilanz der Grazer gegen die ist beeindruckend, mit neun Siegen in den letzten 15 Pflichtspielen. Dennoch betonen beide Teams ihren unersättlichen Titelhunger und die Entschlossenheit, den Cup zu gewinnen.

Rapid Wien hat seit 1995 den Cup-Pokal nicht mehr in die Höhe gestemmt und sehnt sich nach einem Titel. Sturm Graz hingegen hat bereits zweimal in den letzten sieben Jahren den Cup gewonnen und strebt nun nach dem Double. Beide Teams stehen unter großem Druck, aber auch unter großem Potential, das Cup-Finale zu gewinnen.

Es wird erwartet, dass Sturm Graz mit einem physisch starken Kollektiv ins Spiel geht, angeführt von Spielern wie Gregory Wüthrich, Jon Gorenc Stankovic und Otar Kiteishvili. Die Frage bleibt, ob die Grazer genug Energie haben, nach dem kräftezehrenden Spiel gegen Salzburg am Sonntag. Trotzdem sind sie entschlossen, im Finale alles zu geben.

Beide Teams werden ihre Abschlusseinheiten zu Hause absolvieren, bevor sie nach Klagenfurt reisen. Rapid wird voraussichtlich mit voller Besetzung antreten, während Sturm Graz sich auf ihre Stärken und den positiven Druck konzentrieren wird. Es wird erwartet, dass beide Teams alles raushauen werden, um den begehrten Cup-Titel zu gewinnen. Das Finale verspricht ein spannendes und intensives Spiel, bei dem es um alles geht.