24. Juli 2024

Wiener Mieter zahlen 245 Euro zu viel.

Eine aktuelle Untersuchung enthüllt ein beunruhigendes Bild von den Sitten in den Wiener Altbaumieter. Es scheint, als würden sie systematisch durch überhöhte Mieten zur Kasse …

Wiener zahlen einen Monat mehr Miete

In Wien spitzt sich die Situation auf dem Wohnungsmarkt weiter zu, insbesondere im Bereich der Mietwohnungen. Innerhalb nur eines Jahres sind die Mietpreise erneut um …

Wien als Vorbild für leistbares Wohnen

Die steigenden Wohnkosten in ganz Europa sorgen für Unmut bei den Bürgern. Spitzenpolitiker in Wien fordern nun Brüssel auf, mehr gegen die Wohnungsnot zu unternehmen. …

Kampf gegen zu hohe Betriebskosten der Mieter

In einem Wiener Gemeindebau soll die Hausverwaltung laut einem Sachverständigen 5000 Quadratmeter zu viel Grünfläche in Rechnung stellen. Obwohl diese Maßnahme bestätigt wurde, steht ein …

Wiener Meinungsforscher von Hackerangriff betroffen

Josef „Joe“ Kalina ist nicht nur ein renommierter Meinungsforscher, sondern auch ein erfahrener Werbeprofi und Kommunikationsguru. Sein enger Kontakt zu politischen, behördlichen und wirtschaftlichen Kreisen …

Der lebenswichtige Holzverbau am Rathausplatz.

Fußgänger in der Innenstadt staunen nicht schlecht, als sie eine eigenartige Holzkonstruktion an einem Gründerzeithaus entdecken. Doch diese ungewöhnliche Einrichtung hat eine wichtige Funktion für …

Caritas-WG sucht Junggebliebene ab 55plus.

Das Wohnen alleine ist nicht für jeden etwas. In der Seestadt gibt es eine einzigartige Wohnform für Junggebliebene. Für Singles oder Menschen, deren Lebensgefährte verstorben …