21. Juni 2024

Tiere suchen Zuhause in Wien, NÖ, Burgenland.

Jeden Tag werden zahlreiche Hunde, und Kleintiere in den Auffangstationen der Tierheime abgegeben. Sie alle verdienen eine zweite Chance, um ein liebevolles Zuhause zu finden und dort treue Begleiter fürs zu werden. In regelmäßigen Abständen präsentieren wir hier Tiere, die auf der Suche nach einem neuen Platz sind.

Benni, ein erst 13 Monate alter Shar Pei-Boxer Mischlingsrüde, sucht dringend ein neues Zuhause aufgrund geänderter Lebensumstände seiner Besitzer. Er ist geimpft, gechippt, verträglich und gut an der Leine zu führen. Interessierte Hundefreunde können sich unter 0676/956 05 56 melden.

Lady, eine zwölfjährige Hündin, hat bereits einiges durchgemacht, darunter einen Wohnungsbrand und das Alleinsein in einer , nachdem ihre Besitzer ins Altersheim zogen. Sie benötigt Zeit, um Vertrauen aufzubauen, ist jedoch stubenrein, kennt Grundkommandos und kann alleine bleiben. Ein kinderloses Zuhause mit Garten wird für sie gesucht. Interessenten können sich unter 01/699 24 50 oder per Mail hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Panter, ein 2019 geborener American Staffordshire Terrier-Rüde, wurde in einem Keller gehalten und kennt noch nicht viel von der Welt. Er benötigt ein ruhiges Zuhause am Land, ohne andere Tiere und Kinder, um sich zu entspannen und Vertrauen aufzubauen. Interessenten können sich unter 01/699 24 50 oder per Mail hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Alea, eine 2018 geborene American Staffordshire Terrier-Hündin, ist anfangs schüchtern, zeigt sich jedoch freundlich interessiert an anderen Hunden. Sie braucht ein kinderloses Zuhause im ländlichen Raum, um zur Ruhe zu kommen. Interessenten können sich unter 01/699 24 50 oder per Mail hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Weitere Tiere, die dringend ein neues Zuhause suchen, sind die Hündinnen Faye und Grace sowie das Kaninchen-Mädchen Grace. Interessenten können sich telefonisch unter 01/734 110 20-0 oder per Mail an die entsprechenden Adressen melden.

Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur nach vorheriger Terminabsprache möglich sind. Vielen Dank!