25. Juli 2024

Tiere suchen Zuhause in Wien, NÖ & Burgenland.

Tag für Tag landen zahlreiche Hunde, und Kleintiere in den Auffangstationen der Tierheime. Sie alle haben es verdient, eine zweite Chance zu bekommen, um bei liebevollen Besitzern Anschluss zu finden und gemeinsam durch Höhen und Tiefen zu gehen. Jede Woche präsentieren wir hier einige Fellnasen, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind.

Ein trauriges Schicksal ereilte den sechsjährigen Jagdhund Houdini, dessen Frauerl verstorben ist. Der freundliche und gutmütige Rüde wartet sehnsüchtig auf ein liebevolles Zuhause bei aktiven Hundehaltern. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 0676/956 05 56 melden.

Der neunjährige Terrierrüde Madock sprüht vor Energie und ist manchmal etwas ungestüm aufgrund seiner Aktivität. Daher wird ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen Haltern gesucht. Bei Interesse bitte telefonisch unter 01/734 110 20-0 oder per E-Mail an hundevergabe@tierquartier.at melden.

Der fröhliche drei Jahre alte Herdenschutzhund Calimero überzeugt mit seinem aufgeschlossenen Charakter und sucht nach einem kuscheligen Zuhause mit großem Grundstück. Interessenten können sich telefonisch unter 01/734 110 20-0 oder per E-Mail an hundevergabe@tierquartier.at melden.

Die vierjährige Labrador-Hündin Eby hat bisher nicht viel kennengelernt und sucht nach einem liebevollen Zuhause am ruhigen Stadtrand. Bei Interesse bitte telefonisch unter 0699/166 040 74 oder per E-Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Der gutmütige Pekinese Petzi leidet unter dem Stress des Tierheimalltags und sehnt sich nach einem ruhigen Zuhause am Stadtrand bei geduldigen Hundehaltern. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 0699/166 040 74 oder per E-Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Die fünf Jahre alte Schafpudel-Hündin Cassie wurde aufgrund des Todes ihres Besitzers ins Tierheim gebracht und sucht nun nach einem barrierefreien Zuhause aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme. Bei Interesse bitte telefonisch unter 0699/166 040 74 oder per E-Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Die unsichere und schüchterne Hündin Seduce braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen und sucht nach einem liebevollen Zuhause, in dem sie endlich ankommen kann. Interessenten können sich telefonisch unter 01/734 110 20-0 oder per E-Mail an hundevergabe@tierquartier.at melden.

Mavis ist eine freundliche Hündin, die Zeit braucht, um Vertrauen aufzubauen. Sie wartet auf ein Zuhause bei erfahrenen Haltern, die mit ihr weiter trainieren. Bei Interesse bitte telefonisch unter 01/734 110 20-0 oder per E-Mail an hundevergabe@tierquartier.at melden.

Knuts benötigt Geduld und Einfühlungsvermögen, um Vertrauen zu gewinnen, und sucht nach einem liebevollen Platz am Land bei erfahrenen Menschen. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 0699/166 040 74 oder per E-Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Die zurückhaltende Mischlingshündin Marwell benötigt Zeit, um Vertrauen aufzubauen, und sucht nach einem ruhigen Zuhause am Land. Bei Interesse bitte telefonisch unter 0699/166 040 74 oder per E-Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Die aufgeweckte Jack Russel Terrier-Dame Bella benötigt Geduld und sucht nach einem Platz bei geduldigen Hundehaltern am Stadtrand. Interessenten können sich telefonisch unter 0699/166 040 74 oder per E-Mail an hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Spike ist ein aktiver Rüde, der vor Fremden