21. Juli 2024

Traditionsmodehaus in Wien startet nach Pleite neu.

Nach einem finanziellen Rückschlag hat der renommierte Herrenausstatter Grandits Men's Fashion eine beeindruckende Wende erlebt: Die ehemalige Geschäftsleitung sah sich gezwungen, Insolvenz anzumelden, nicht zuletzt aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie und der anhaltenden Inflation. Doch nun übernimmt der langjährige Filialleiter Anton Voleman mit seiner neuen Firma „Toni Volemann Fashion GmbH“ die Marke und führt den Standort in der Alser Straße mit dem bestehenden Team erfolgreich weiter, wie Voleman kürzlich verkündete.

Bedauerlicherweise bleiben die Standorte in der Rotenturmstraße und in der Nussdorferstraße geschlossen. Die exklusive Festtagsmode, die bisher in der Nussdorferstraße erhältlich war, wird nun im Geschäft in der Alser Straße angeboten.

Volemann plant, das Sortiment auch zukünftig verstärkt auf hochwertige, umweltfreundliche Produkte mit dem Qualitätssiegel „Made in Europe“ auszurichten. Diese strategische Ausrichtung wird dazu beitragen, die Marke weiter zu stärken und den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten.