21. Juni 2024

Vierbeiner vermisst und zugelaufen in Wien, NÖ & Bgld.

Es ist ein Albtraum für jeden Tierbesitzer, wenn das geliebte Haustier plötzlich verschwindet. Die Sorge und Verzweiflung sind groß, doch es gibt Hilfe. Wir stehen Ihnen zur Seite und unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem vierbeinigen Gefährten.

Wenn auch Sie ein Haustier vermissen, können Sie Ihren Aufruf hier bei uns veröffentlichen. Senden Sie uns einfach ein gutes Foto, eine Beschreibung des Tieres und Angaben zum letzten bekannten Aufenthaltsort an tierecke@kronenzeitung.at.

Aktuell vermisst werden folgende Tiere:

– Die Schildpatt-Katze namens Lucy wird seit dem 14. März 2024 in 7025 Pöttelsdorf schmerzlich vermisst. Die zwei Jahre alte Katze ist gechippt, kastriert und sehr scheu. Sie hat unter anderem einen schwarz-roten Schweif, einen weiß-braunen Fleck im Brustbereich und eine helle linke Vorderpfote. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Besitzer unter der Nummer 0664/166 15 18.

– Der zehnjährige Podengo-Portugues-Rüde namens Wuffel ist am 19. Februar in der Kugelfanggasse, 1210 entlaufen. Er trägt kein Halsband und hat struppiges Fell. Hinweise werden unter 0681/815 141 00 entgegengenommen.

– Travis, ein großer Tigerkater, wird seit dem 22. Februar in der Nähe der Spargelfeldstraße/Claretinergasse in 1220 Wien vermisst. Der kastrierte und gechippte Kater hat große gelb-grüne Augen, ein weißes Kinn und lange Schnurrhaare. Er reagiert auf seinen Namen. Für Hinweise rufen Sie bitte unter 0660/458 08 33 an.

– Die Katze Mia wird seit dem 9. Februar im Raum Seefeldergasse/Klara-Blum-Gasse in 1220 Wien vermisst. Die gechippte und registrierte Katze hat als besonderes Merkmal eine weiße rechte Hinterpfote. Hinweise werden unter 0677/61 48 18 06 entgegengenommen.

– Der dreijährige, grau getigerte Kater namens Bubi ist am 30. Jänner in 2201 bei Wien, Auerbachweg, entlaufen. Er ist nicht kastriert. Hinweise werden unter 0664/301 76 49 entgegengenommen.

Wir hoffen, dass diese Informationen dazu beitragen, diese geliebten Tiere wieder sicher nach Hause zu bringen.