14. April 2024

Wanderer findet verbrannte Leiche in Wien-Hernals

Schockierender Fund in einem entlegenen Waldstück in : Ein verbrannter Leichnam wurde am Sonntag von einem Passanten entdeckt, was zu einem Großalarm bei der führte. Die Ermittlungen laufen derzeit auf Hochtouren, da die Identität der verstorbenen Frau aufgrund der schweren Verbrennungen noch nicht festgestellt werden konnte, wie die LPD am Montag mitteilte. Trotzdem konnten persönliche Gegenstände in der Nähe des Leichnams sichergestellt werden.

Ein Brandmittelspürhund der Polizeidiensthundeeinheit unterstützte die Ermittler bei ihrer Arbeit am Tatort, jedoch sind bisher keine Zeugen bekannt, die Hinweise auf die Umstände des Vorfalls liefern könnten. Der Finder der Leiche dürfte sich in einem Zustand des Schocks befinden.

Das Landeskriminalamt Wien führt derzeit umfassende Ermittlungen durch, um die Identität der Frau und die genauen Umstände ihres Todes zu klären. Eine Obduktion des Leichnams wurde bereits von der Staatsanwaltschaft Wien angeordnet, um weitere Informationen zu gewinnen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht nach Zeugen, die möglicherweise etwas Verdächtiges in der Nähe des Waldstücks in Hernals beobachtet haben.