18. April 2024

Wien als Skisprunghochburg: Stadtadler schreiben Geschichte.

Historischer Erfolg für die Stadtadler: Erstmals in der des Skispringens gehen gleich zwei Jugend-Titel nach ! Die herausragende Saison der Stadtadler fand einen glanzvollen Abschluss, als sowohl bei den Mädchen als auch bei den Burschen der Sieg errungen wurde. Die 16-jährige Meghann Wadsak aus dem ersten Bezirk sicherte sich bei den jungen Damen den ersten Jugend-Skisprung-Staatsmeistertitel für Wien. Mit einem Sprung über die 100-Meter-Marke setzte sie sich dabei gegen die Konkurrenz durch und holte Gold. Auf dem zweiten Platz landete Sara Pokorny (16) aus , eine weitere talentierte Stadtadlerin. Meghann strahlte vor Freude über ihren Erfolg und betonte, dass dieser Titel schon lange auf ihrer Wunschliste gestanden hatte.

Auch bei den Burschen konnte ein Stadtadler triumphieren: Fabian Plank (16) aus der Donaustadt sicherte sich den Gesamtsieg im Jugend-Austria-Cup. Mit sechs Siegen und jeweils vier zweiten und dritten Plätzen bei den 14 Saison-Bewerben zeigte er eine beeindruckende Leistung. Fabian ist nach Louis Obersteiner erst der zweite Wiener, der den Gesamtsieg in dieser Kategorie erringen konnte.

Der Vereinsvorsitzende der Stadtadler, Florian Danner, freute sich über den enormen Erfolg des Teams und lobte nicht nur die Sieger Meghann, Sara und Fabian, sondern auch alle anderen Stadtadler bis hin zu den jüngsten Nachwuchstalenten. Die schwierigen Trainingsbedingungen in der schneearmen Saison machten es allen Beteiligten nicht leicht, weshalb Danner betonte, dass es höchste Zeit sei, eine Nachwuchs-Mattenschanze im Ganzjahresbetrieb in Wien zu errichten.

Seit Jahren setzen sich die mehr als 200 Stadtadler für eine solche Trainingsmöglichkeit in der Bundeshauptstadt ein. Derzeit müssen die Trainerinnen und Trainer jedes Wochenende zu Schanzen in benachbarte Bundesländer reisen, um optimale Trainingsbedingungen zu gewährleisten. Dennoch haben sich die Stadtadler in den letzten Jahren zu einer der größten Nachwuchsschmieden im österreichischen Skispringen entwickelt und beweisen damit ihr großes Potenzial.