25. Juli 2024

Wiener der Woche: Einsatz mit Herz!

In dieser Woche wurde erstmals eine der wohl wichtigsten Auszeichnungen verliehen: Der Preis für 24-Stunden-Pflegekräfte. Eine der Preisträgerinnen ist Ingrid Kelemenova, eine 58-jährige Pflegekraft, die seit fast acht Jahren ihren Klienten Christian rund um die Uhr betreut. Der 63-jährige Christian hat die höchste Pflegestufe und benötigt in allen Belangen Unterstützung, angefangen vom Hinlegen über das Wechseln der Windeln bis hin zum Füttern. Diese anspruchsvolle Tätigkeit ist eigentlich unbezahlbar, doch Kelemenova übt sie mit großem Engagement aus.

Ingrid Kelemenova, eine gelernte Krankenschwester, berichtet, dass die ersten beiden Jahre ihrer Betreuung von Christian nicht einfach waren, jedoch hielt sie durch und entwickelte im Laufe der Zeit eine unzertrennliche Bindung zu ihm. Sie bezeichnet Christian sogar als ihr Karma.

Die herausragende Leistung von Kelemenova wurde nun mit dem „Daheim betreut“-Award des Fachverbands Personenbetreuung der Wirtschaftskammer ausgezeichnet. Unter den knapp 500 Einreichungen wurden insgesamt 18 Preisträger ausgewählt, darunter auch Ingrid Kelemenova, die sich durch ihren außergewöhnlichen Einsatz und ihre Hingabe hervorgetan hat.