18. April 2024

Wiener Stadtadler: Starke Saison, ordentlich abgehoben.

Eine historische Leistung im Skispringen: Zum ersten Mal in der sicherten sich gleich zwei Jugend-Titel in dieser Sportart ausgerechnet in . Diese sensationelle Leistung ist ein Grund zum Feiern und wir möchten den erfolgreichen Athletinnen und Athleten herzlich gratulieren!

Wenn man an Skispringen denkt, kommen einem sofort Schnee, Berge und natürlich unser erfolgreicher Skispringer Stefan Kraft in den Sinn, der aus Salzburg stammt. Doch nun könnte der heurige Gesamtweltcup-Sieger bald Konkurrenz aus der Großstadt bekommen. Denn zum ersten Mal in der Geschichte gehen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Burschen zwei Jugend-Titel im Skispringen nach Wien!

Die Stadtadler, der einzige Skisprungclub in Wien und Niederösterreich, haben damit Geschichte geschrieben und einen beeindruckenden Abschluss einer äußerst erfolgreichen Saison geschafft. Der Donaustädter Fabian Plank (16) holte sich den Gesamtsieg im Jugend-Austria-Cup bei den Burschen. Herzlichen Glückwunsch an unsere der Woche!

Seit Jahren kämpfen die über 200 Stadtadler für eine Trainingsmöglichkeit in der Bundeshauptstadt. Angesichts ihres Erfolgs ist es nun höchste Zeit für eine Nachwuchs-Mattenschanze im Ganzjahresbetrieb in Wien. Dies würde nicht nur die Entwicklung des Skispringens in der Stadt vorantreiben, sondern auch die Leidenschaft und den Ehrgeiz der jungen Athletinnen und Athleten weiter fördern.