14. April 2024

Drachen-Girls entthronen Wikingerinnen bei Cheer-Meisterschaft.

Bei den Cheerleading-Landesmeisterschaften gab es eine Überraschung: Die Dragons aus der Donaustadt holten sich erstmals den Titel in der „Königsklasse“ Senior All Girl Premier und nicht die Vienna Vikings. Aufgrund fehlender Hallenkapazitäten in fand die Meisterschaft in Perchtoldsdorf statt. Die Fierce Dragons setzten sich erstmals gegen ihre langjährigen Rivalen, die Vikings Allstars, durch und sicherten sich die Goldmedaille.

Die Freude über den Sieg war riesig bei den Fierce-Athletinnen, die betonten, dass der Erfolg auf jahrelanger harter Arbeit beruht. Sowohl die Dragons als auch die Vikings haben die 65-Punkte-Hürde für die Qualifikation zu den Sport Austria Finals 2024 in Innsbruck geschafft. Eine Revanche steht jedoch bereits am kommenden Wochenende an, wenn die International Cheer Masters in der Südstadt stattfinden. Die 2400 Tickets für das Event waren innerhalb von Minuten ausverkauft.