19. Juli 2024

SZ-Redaktion abgehört, nicht hinnehmen.

Im Jahr 2023 wurden Journalistinnen und Journalisten der renommierten Tageszeitung „Süddeutsche Zeitung“ Ziel eines Abhörskandals. Diese schockierende Enthüllung führte dazu, dass interne Details, insbesondere aus …

Aktivisten benennen Platz um.

Am 27. Jänner wurde der Dr.-Karl-Lueger-Platz in der Wiener Innenstadt von Aktivisten überraschend in den „Platz der gescheiterten Erinnerungskultur“ umbenannt. In einer nächtlichen Aktion verwandelten …