21. Juli 2024

Jungschauspielerin erobert Big Apple.

Von Floridsdorf nach New York: Vanessa Ozinger lebt ihren Traum von der Schauspielerei und feiert bereits erste Erfolge im Filmgeschäft jenseits des Großen Teichs. In Floridsdorf träumen vermutlich viele von einer Karriere in Hollywood und Erfolgen auf der Leinwand. Doch nur die wenigsten wagen den Schritt, in den Beruf einzusteigen oder nach Amerika zu gehen. Vanessa Ozinger hat den Mut bewiesen und sich ihren Traum erfüllt.

Schon mit neun Jahren stand sie als Prinz in „Der kleine Prinz“ zum ersten Mal auf der Bühne und seitdem hat sie immer darauf geantwortet, dass sie Schauspielerin werden möchte. Diese Leidenschaft hat sie nie losgelassen. Mittlerweile ist die junge Frau 26 Jahre alt und hat erste Erfolge in heimischen Produktionen wie dem Kinofilm „Siebzehn“ und dem Musical „Cindy's Dream“ gefeiert. Doch sie wollte mehr.

Im Jahr 2018 hatte sie die Möglichkeit, ein Semester am renommierten Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York zu studieren. In dieser Zeit hat sie sich unsterblich in die Stadt verliebt. Zurück in , hat sie sofort Pläne gemacht, ihr BWL- abgeschlossen und Geld angespart, um nach New York zu ziehen. Ihre Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt.

Der Big Apple ist mittlerweile Ozingers neue Wahlheimat und auch hier konnte sie bereits Erfolge am Theater und vor der Kamera verbuchen. Sie wurde sogar mit Auszeichnungen geehrt. Doch trotz ihres Erfolgs hat sie ihrer alten Heimat nicht den Rücken gekehrt. Im August drehte sie ihren Kurzfilm „Bauchgefühl“ in Wien. Vanessa Ozinger lebt ihren Traum und das ist bewundernswert.

Für uns ist sie damit die „Wienerin der Woche“. Ihre zeigt, dass es möglich ist, seinen Traum zu verwirklichen, wenn man nur hart genug dafür kämpft. Es ist inspirierend zu sehen, wie sie ihren Weg gegangen ist und sich nicht von Rückschlägen hat entmutigen lassen. Vanessa Ozinger ist ein Vorbild für alle, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen möchten und den Mut haben, große Träume zu verfolgen.

Wir wünschen ihr weiterhin viel Erfolg in ihrer Schauspielkarriere und hoffen, dass sie noch viele weitere Erfolge feiern wird. Vanessa Ozinger hat bewiesen, dass Träume wahr werden können, wenn man nur fest genug daran glaubt und bereit ist, alles zu geben. Sie ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass man seinen eigenen Weg gehen kann, auch wenn er steinig ist.

Schreibe einen Kommentar