22. Juli 2024

Tiere suchen Zuhause in Wien, NÖ, Burgenland.

Jeden Tag werden zahlreiche Hunde, und Kleintiere in den Auffangstationen der Tierheime abgegeben. Sie alle haben es verdient, eine zweite Chance zu bekommen, um ein liebevolles Zuhause zu finden und mit ihren neuen Besitzern durch dick und dünn zu gehen. Hier präsentieren wir wöchentlich einige Fellnasen, die auf der Suche nach einem neuen Platz sind.

Susi (16 Monate alt) und ihre Tochter Kathi (5 Monate alt) suchen gemeinsam nach einem neuen Zuhause. Aufgrund gesundheitlicher Gründe ihrer bisherigen Besitzerin haben die beiden gutmütigen Hündinnen ihr Zuhause verloren. Sie sind leinenführig und verstehen sich gut mit anderen Hunden und Katzen. Für sie wird ein gemeinsamer Lebensplatz gesucht. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter 0676/956 05 56.

Clara, eine zweijährige Mischlingshündin, zeigt sich nach anfänglicher Zurückhaltung als sehr menschenfreundlich und aufgeschlossen für Zuneigung. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden und sucht ein Zuhause auf dem Land. Interessenten können sich unter 01/699 24 50 50 oder per E-Mail unter hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Der sportliche Mischlingsrüde Cory (eineinhalb Jahre alt) ist freundlich zu Menschen und verträgt sich gut mit Artgenossen. Er muss noch an seiner Leinenführigkeit arbeiten und sucht ein Zuhause am Stadtrand oder auf dem Land. Interessenten können sich unter 01/699 24 50 50 oder per E-Mail unter hundevergabe@tierschutz-austria.at melden.

Frieda, eine zweijährige Dackel-Mischlingshündin, wurde ausgesetzt und befindet sich nun in der Obhut der Tullner Pfotenhilfe. Sie ist noch etwas schüchtern und braucht einfühlsame Hundehalter, die ihr geben und viel Aufmerksamkeit schenken. Nähere Informationen über Frieda erhalten Interessierte unter 0664/280 88 52.

Die energiegeladene zweijährige American Stafford Terrier-Hündin Mila liebt es, die Gegend bei Spaziergängen zu erkunden. Sie wartet auf ein Zuhause, in dem sie sich auspowern kann. Interessenten können sich unter hundevergabe@tierquartier.at oder unter 01/734 11 02 0 melden.

Spezi, ein neunjähriger Schäferhund-Mischling, ist ein freundlicher Rüde, der offen auf Menschen zugeht. Er genießt Streicheleinheiten von vertrauten Personen, braucht jedoch Zeit, um sich Fremden zu öffnen. Interessenten können sich unter hundevergabe@tierquartier.at oder unter 01/734 11 02 0 melden.

Sammy, ein einjähriger Mischling mit starkem Beschützerinstinkt, sucht aktive Halter, die Spaß an gemeinsamem Training haben. Interessenten können sich unter 0664/441 58 65 melden.

Mirrow und ihr Bruder Caspar (sieben Monate alt) sind unzertrennlich und suchen gemeinsam ein liebevolles Zuhause mit gesichertem Freigang. Interessenten können sich unter 0664/121 15 77 melden.

Die etwa drei Jahre alten Kaninchen Achilleus und Athene wurden ausgesetzt und suchen nun ein tolles neues Zuhause bei verantwortungsbewussten Zweibeinern. Interessenten können sich unter kleintiervergabe@tierquartier.at oder unter 01/734 11 02 0 melden.

Bitte beachten Sie, dass Tiervergaben nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Die Kontaktdaten für die Vermittlung der Tiere sind jeweils angegeben. Vielen Dank!