18. April 2024

„Die Krone-Wahl: Wiener Polizist des Jahres wählen“

In wenigen Tagen ist es soweit: Die Entscheidung darüber, wer den begehrten Titel „Polizist des Jahres 2024“ tragen wird, steht kurz bevor. Fünf herausragende Kandidaten haben es in die engere Auswahl geschafft und nun liegt es an Ihnen, liebe Leserinnen und Leser der „Krone“, Ihre Stimme abzugeben.

Die Online-Wahl läuft noch bis zum 25. Februar um 23.59 Uhr und jeder Klick zählt. Die Nominierten werden erst bei der feierlichen Rathausgala am 13. März 2024 erfahren, wer den begehrten Titel gewonnen hat. Ein spannendes Geheimnis, das bis dahin gut gehütet wird.

Die Polizisten in leisten tagtäglich einen harten Job, sei es bei der Bekämpfung von Raubüberfällen, Vergewaltigungen, Morden, Demos oder Klima-Kleber-Blockaden. Doch sie tun dies nicht nur mit Bravour, sondern auch mit Herzblut. Sie retten , bieten Schutz und Hilfe und tragen maßgeblich dazu bei, dass Wien als eine der sichersten Großstädte der Welt gilt.

Es ist an der Zeit, diesen Helden in Uniform Dank zu sagen und ihre außergewöhnlichen Leistungen gebührend zu würdigen. Die diesjährigen Kandidaten haben sich durch ihre herausragende Arbeit hervorgetan, sei es durch das Retten von Leben oder das erfolgreiche Ausheben von Drogendealern und Schleppern.

Die Verleihung des „-Oscars“, auch bekannt als 133er-Award, findet im Rahmen einer festlichen Gala im Rathaus statt. Ein Event, bei dem die besten und engagiertesten Polizisten gebührend gefeiert werden. Seien Sie dabei und verpassen Sie nicht die Möglichkeit, Ihren zum „Polizist des Jahres 2024“ zu küren. Ihre Stimme zählt!